Die Zeugen Jehovas - Judaisierung des Christentums Robin de Ruiter

Die Zeugen Jehovas - Judaisierung des Christentums Robin de Ruiter

Artikelnummer: 135

9,50 EUR
=
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Bitte wählen Sie das gewünschte Zahlungsintervall

Beschreibung

Helmut Friedlmayer, 160 Seiten, mit Abbildungen
Viele Sekten treten im Gewand des Christentums an die Öffentlichkeit, indem sie den Namen Jesus im Munde führen. Im Fall der „Zeugen Jehovas ist es nicht nur gelungen die wahre Bedeutung dieser Sekte, sondern an Hand der Schriften des Gründervaters Ch.T. Russell auch gleichzeitig die Fundamente der satanischen Gegenkirche in ihrer Ganzheit zu enthüllen. Vor den Augen des Lesers breitet sich der Weltherrschaftsplan der Illuminierten in voller Klarheit und Deutlichkeit aus. Hierarchie und Zeitplan der mit dem Sieg der Demokratie (1918) sich entwickelnden antichristlichen Weltordnung, sowie deren Grundlegung in der jüdischen Gnosis werden offengelegt. Protestantismus, Freimaurer und Kommunismus werden als sichtbare Erscheinungen des einen geheimen Prozesses demaskiert. Die beabsichtigte Zerstörung der katholischen Kirche und des Papsttums, die Apostasierung der Christen und die damit verbundene Rolle der „Zeugen Jehovas“, all diese Themen in einen zweifelsfreien Zusammenhang gebracht, eröffnen den Blick auf den luziferischen Plan einer Weltherrschaft mit Hilfe der Illuminierten.

Ausführliche Beschreibung

Hersteller Friedlmayer, Helmut

Downloads

Angesehene Artikel

{GSSE_FUNC_TRUSTEDSHOPS}