Lehrverurteilungen kirchentrennend? Georg May

Lehrverurteilungen kirchentrennend? Georg May

Artikelnummer: 207

3,30 EUR
=
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Bitte wählen Sie das gewünschte Zahlungsintervall

Beschreibung

Prof. Dr. Georg May, 54 Seiten
Prof. Dr. Georg May gehört zu den wenigen Theologen, die in ihren Äußerungen die Wahrheit des katholischen Glaubens unerschrocken verteidigen. In unzähligen Predigten hat er während seines Priesterlebens die Lehre der Kirche unverkürzt verkündet und den Irrtum bekämpft. Kompromißlos und ohne Abstriche predigt er die Ehre Gottes, die gesunde Lehre der Kirche und das Heil der Seelen.
In der hier vorliegenden Predigtreihe „Lehrverurteilungen - kirchentrennend?“ geht es um die verbindliche Glaubenslehre, die heute von manchen Bischöfen und vielen Theologen umgedeutet, verwässert und ausgehöhlt wird. Das Thema dieser Reihe sind die vom Konzil von Trient im 16. Jahrhundert formulierten Lehrverurteilungen gegen die Irrlehren des Protestantismus. Im Zuge des modernistischen Ökumenismus ist man jedoch dabei, diese lehramtlichen Aussagen der Kirche zu beseitigen.
Die Predigten von Georg May sind geeignet, Gläubige in ihrer Hoffnung zu stärken und in ihrer Glaubenstreue zu festigen. Mögen die hier vorliegenden Katechesen des großen Theologen auf fruchtbaren Boden fallen!

Ausführliche Beschreibung

Hersteller May, Georg

Downloads