2001 Nacht Nureddin Nargileh

2001 Nacht Nureddin Nargileh

Artikelnummer: 274

7,90 EUR
=
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Bitte wählen Sie das gewünschte Zahlungsintervall

Beschreibung

2001 Nacht - Sieben funkelnagelneue Vers-Märchen und eine Zugabe aus dem morgenländischen Abendland
Nureddin Nargileh
Eine originelle „Sammlung“ hochaktueller „Märchen“ auf dem historischen Stand des Jahres 2001, kunstvoll gekleidet ins prächtige orientalische Gewand des Juwels der Weltliteratur „Märchen aus 1001 Nacht“!
Wie in der weltberühmten Vorlage eingebettet in eine wundervoll durchkomponierte Rahmenerzählung. Dabei trotz der flotten, im besten Sinne zeitgemäßen Diktion gegossen in makellose Verse klassischen Zuschnitts!
Etwaige Ähnlichkeiten der „Märchen“protagonisten wie z. B. des Literaturkritikers „Rabinitzky“ oder des gewesenen Berliner „Großmoguls“ „Kappeskohl“ mit Figuren auf der Bühne des aktuellen großen Welttheaters sind weder zufällig noch unbeabsichtigt...
Mein einem Wort: Gerade durch die bisweilen schneidende, aber stets treffsichere Ironie eine so manche verrückten Maßstäbe auf vergnügliche Weise zurechtrückende, gereimte Persiflage auf die vielen Ungereimtheiten in Welt und Kirche unserer Tage.

Ausführliche Beschreibung

Downloads

Eine originelle „Sammlung“ hochaktueller „Märchen“ auf dem historischen Stand des Jahres 2001, kunstvoll gekleidet ins prächtige orientalische Gewand des Juwels der Weltliteratur „Märchen aus 1001 Nacht“! Wie in der weltberühmten Vorlage eingebettet in eine wundervoll durchkomponierte Rahmenerzählung. Dabei trotz der flotten, im besten Sinne zeitgemäßen Diktion gegossen in makellose Verse klassischen Zuschnitts! Etwaige Ähnlichkeiten der „Märchen“protagonisten wie z. B. des Literaturkritikers „Rabinitzky“ oder des gewesenen Berliner „Großmoguls“ „Kappeskohl“ mit Figuren auf der Bühne des aktuellen großen Welttheaters sind weder zufällig noch unbeabsichtigt... Mein einem Wort: Gerade durch die bisweilen schneidende, aber stets treffsichere Ironie eine so manche verrückten Maßstäbe auf vergnügliche Weise zurechtrückende, gereimte Persiflage auf die vielen Ungereimtheiten in Welt und Kirche unserer Tage.

Angesehene Artikel

{GSSE_FUNC_TRUSTEDSHOPS}