Strafgerichte Gottes und Zufälle, die keine Zufälle sind - Bd. 1 Joseph Anton Keller

Strafgerichte Gottes und  Zufälle, die keine Zufälle sind - Bd. 1 Joseph Anton Keller

Artikelnummer: 293

5,90 EUR
=
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Bitte wählen Sie das gewünschte Zahlungsintervall

Beschreibung

Strafgerichte Gottes und Zufälle, die keine Zufälle sind
Band 1: Strafgerichte Gottes wegen Meineid, Fluch und Verwünschung; gotteslästerlicher frecher Reden, erschreckende und erfreuliche Zufälle
71 Seiten, 5,90 EUR
Band 2: Strafgerichte Gottes wegen Abfall von Kirche und Glauben; Verunehrung von Heiligen und Heiligenbildern; Angriffe gegen das Kreuz; Verhöhnung der Sakramente
67 Seiten, 5,90 EUR
Band 3: Strafgerichte Gottes wegen Feinseligkeiten gegen kirchliche Würdenträger, Vergehen gegen die Gebote; Sterben ohne die heiligen Sakramente, Frevel der Fastnacht; Entweihung der Ruhestätte der Toten
138 Seiten, 9,90 EUR
Zur Ehre Gottes, zur Weckung der Gottesfurcht und zur Warnung, hat der Autor aus vielen Zeitungen, Zeitschriften und Büchern diese schlimmen Ereignisse und merkwürdigen Vorfälle gesammelt; sie liefern den Beweis, daß der gerechte und heilige Gott die Gottlosigkeit und Ungerechtigkeit haßt und schon hier auf Erden mit schweren Strafen ahndet.
Einen vernünftigen Grund, diese Tatsachen anzuzweifeln, gibt es nicht. Wohl werden Ungläubige und nicht an die Existenz Gottes Glaubende diese unbehaglichen Begebenheiten „Zufälle“ nennen, weil sie nicht an die Gerechtigkeit Gottes glauben wollen, welche straft.
Der im Lichte der göttlichen Offenbarung wandelnde Christ wird in diesen ernsten Vorkommnissen Gottes Nähe gläubig sehen und seinen katholischen Glauben wieder viel ernster leben. Die „erfreulichen Zufälle“ aber sind eine augenfällige Bestätigung des Glaubenssatzes von der göttlichen Vorsehung. Nur eine spezielle Vorsehung entspricht genau der einzig richtigen Sicht von Gottes Erkenntnis und Macht.

Ausführliche Beschreibung

Hersteller Keller, Joseph, Anton, Pfarrer

Downloads