Wie Dein Sonntag, so Dein Sterbetag Maria Rosenberger

Wie Dein Sonntag, so Dein Sterbetag Maria Rosenberger

Artikelnummer: 333

3,50 EUR
=
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Bitte wählen Sie das gewünschte Zahlungsintervall

Beschreibung
Maria Rosenberger, 56 Seiten
Leider wird die enorme Wichtigkeit der Sonntagsheiligung heutzutage vielfach verkannt. Man kann den Sonntag heute kaum noch den Tag des Herrn nennen. Viele unnütze Dinge und ausschweifende Lustbarkeiten versetzen dem Sonntag tödliche Schläge. Es ist also kein Wunder, wenn Gott über uns Strafen verhängt. Überschwemmungen, Mißwuchs, Erdbeben, Krankheiten werden der Sonntagsschändung auf Schritt und Tritt folgen, so heißt es.
Gott ruhte am 7. Tage von seinem Schöpfungswerk aus, das er vollbracht hatte, und er segnete den 7. Tag und heiligte ihn. „Gedenke, daß du den Sabbat heiligst“ sprach er zu seinem Volk. Gott ließ nicht einmal am Sabbat Manna vom Himmel fallen, damit das Volk nicht durch Einsammeln zu knechtlichen Arbeiten verleitet wurde. An die Stelle des jüdischen Sabbats wurde im Neuen Bund der Sonntag gesetzt. Der Sonntag ist aber nicht nur Ruhetag des Herrn, sondern auch Ruhetag für unser leibliches und geistiges Wohl. Das Büchlein gibt Ihnen viele wertvolle Anleitungen, wie Sie dem Sonntag wieder ein würdiges, gottgefälliges Aussehen verleihen können, und ihn damit für sich selber zum Glückstag machen können.
Ausführliche Beschreibung
Hersteller
Hersteller Rosenberger, Maria
Downloads