Talmudismus - Erzfeind der Menschheit

Talmudismus - Erzfeind der Menschheit

Artikelnummer: 348_

8,95 EUR
=
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Bitte wählen Sie das gewünschte Zahlungsintervall

Beschreibung

Manfred Jacobs, 105Seiten, 8,95 € Im vorliegenden zweiten Band der Reihe „Talmudismus – Erzfeind der Menschheit“ weist Manfred Jacobs anhand authentischer Quellen nach, daß so gut wie alle Revolutionen im neuzeitlichen Europa, angefangen mit der Revolution in England des 17. Jahrhunderts durch Oliver Cromwell, über die Französische Revolution des Jahres 1789, die sozialistischen Revolutionen des 19. Jahrhunderts in Frankreich, Spanien und Portugal, bis hin zu den kommunistischen Revolutionen des 20. Jahrhunderts in Rußland, Deutschland, Ungarn, usw., von jüdischen d. h. dem Talmud und der Kabbala verpflichteten Kreisen und ihren freimaurerischen Helfershelfern geplant, finanziert und durchgeführt wurden. Ähnliches gilt auch vom Aufstieg des Nationalsozialismus in den 1920er und 1930er Jahren, der von jüdischen Großbanken wesentlich mitfinanziert wurde. Das langfristige Ziel der genannten Kreise ist die Errichtung einer jüdisch- freimaurerischen Weltdiktatur.

Ausführliche Beschreibung

Downloads

Angesehene Artikel

{GSSE_FUNC_TRUSTEDSHOPS}