• Die Hinrichtung des Iran

    Die Hinrichtung des Iran

    ArtikelNr. 331

     

    11,80 EUR

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Text:
    Infos
    Autoren: Libertas-Kolleg
  • Die Hinrichtung des Iran – oder Samiels siebtes Opfer - Die Schächtung des Iran durch die WeltherrschaftsplanerLibertas-Kolleg,118 Seiten
    Die Bombardierung des Iran, u.a. mit alles verstrahlender Uran-Munition, ist eine längst von einer Planungsgruppe in den USA beschlossene Sache. Was der Iran auch tun mag, es ändert nichts an dem eisernen Willen jener geheimen Weltherrschaftsplaner, die im Laufe von 90 Jahren schon sechs politisch wichtige Staaten zur Strecke gebracht haben. Deutschland (mit Österreich-Ungarn), Japan, Vietnam, Korea, Afghanistan und den Irak. Insgesamt sind noch etwa 60 weitere angebliche „Schurkenstaaten“ im Visier. Sie werden künftig der Reihe nach mit vernichtenden Kriegsmaßnahmen einer militärischen Allianz zwischen den USA und Israel überzogen, wenn sie sich nicht in letzter Minute unterwerfen. Die Ideologie hinter dieser nicht wendenwollenden Kette von Großverbrechen an den Völkern, ihrer Kultur und an der gesamten Menschheit ist schon Jahrtausende alt und kann nur schlicht teuflisch genannt werden (daher symbolisch „Samiël“). Das Buch deckt sie nicht nur schonungslos auf, sondern versucht auch zu zeigen, was wir trotzdem noch alles dagegen tun können.


Kunden, die diesen Artikel bestellt haben, haben auch bestellt...
Angesehene Artikel
  |  Copyright auf alle Bücher, Zeitungen und Kleinschriften. Infoblätter dürfen kopiert und verbreitet werden.   |   gssb5earth.gif
 
Der Artikel wurde erfolgreich zum Warenkorb hinzugefügt.

im Warenkorb