Die Riesen und Atlantis Laurent Glauzy

Die Riesen und Atlantis Laurent Glauzy

Artikelnummer: gl2015

28,00 EUR
=
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Bitte wählen Sie das gewünschte Zahlungsintervall

Beschreibung

Enthüllungen einr verbotenen Archäologie

Ausführliche Beschreibung

Downloads

Die Riesen und Atlantis - Enthüllungen einer verbotenen Archäologie Laurent Glauzy, 373 Seiten, 28,-- Euro Die griechische Mythologie und die Indianerlegenden der Anden erzählen uns von den Heldentaten von Riesen, die über ein technisches Wissen verfügten, das dem unseren überlegen ist. Die mündliche Überlieferung der Bewohner der Osterinsel berichtet von Menschen, die außergewöhnlich groß waren, genauso wie die Hersteller der Moai-Statuen. Laurent Glauzy erbringt hier den unbestreitbaren Beweis für die Existenz von außerordentlichen Wesen, die bis zu über vier Meter groß waren. Siebzehn Mal in der Bibel erwähnt, vom hl. Augustinus im fünften Jahrhundert und von Pater Athanasius Kircher, einem Jesuiten des siebzehnten Jahrhunderts, der auch Archäologe und Sprachwissenschaftler war, beschrieben, dürften diese menschlichen Vorfahren von der Atlantisinsel, einem geheimnisvollen Reich, kommen, das 1226 vor Christus untergegangen ist. Auch Platon behauptet in Kritias, daß diese Insel, die so groß wie ein Kontinent war, keine Fabel ist, sondern eine wahre Geschichte ». Obschon Fernand Crombette, ein Ägyptologe und Fachmann für die alte koptische Sprache, und der herausragende Geograph Étienne Félix Berlioux oder auch Pastor Jürgen Spanuth ihre Existenz mit zahlreichen Belegen nachgewiesen haben, findet dieses Thema in der Wissenschaftswelt nur wenig Aufmerksamkeit. Mit Hilfe einer ausgiebigen Bibliographie legt der Autor diese Tatsachen vor, die zwar einer okkulten und freimaurerischen Elite nicht unbekannt, aber in der großen Öffentlichkeit nicht verbreitet sind. Sie sind esoterischen und falschen Interpretationen, wie bspw. der des Darwinismus ausgesetzt. Diese Seiten, die reich an archäologischen Entdeckungen sind, bestätigen die Irrtumslosigkeit der Bibel und bekämpfen die Lügen der sogenannten Vorgeschichte und den Mythos vom angeblichen Höhlenmenschen. Sie rehabilitieren den hohen Stand der Zivilisation, welcher von den Riesen und den Atlanten erreicht worden ist. Zu seiner größten Verwunderung wird der Leser in das ganze Geheimnis der Tunnel der Maya-Epoche, der rätselhaften Pyramiden von Bosnien-Herzegowina und der chinesischen Ebenen von Qin Chuan eingeführt. Das vorliegende Werk enthüllt auch den unglaublichen Schatz des Missionars P. Carlos Crespi, der über zweitausend Jahre alte Goldplatten sammelt, welche Flugzeugmodelle zeigen und viele andere Geheimnisse der verbotenen Archäologie.

Angesehene Artikel

{GSSE_FUNC_TRUSTEDSHOPS}